1B - Racoons Düsseldorf
 Am 04.01.2009 hatten die Wuppertaler Füchse 2 ihr erstes Spiel. Die Kulisse hätte kaum besser sein können, winterliche Temperaturen und leichter Schneefall. Was jedoch für die Eisqualität nicht von Vorteil war, aber der Spaß wurde dadurch nicht gebremst.  

 Verstärkt wurden die „Jungen Wilden“ von Willi, Tom und Nick und im Tor stand Peter Westenberger.

Kurz zum Spiel, die Füchse gingen relativ früh mit einem Doppelschlag von Tim in Führung. Grad mal eine Minute (!)  brauchte er für diese 2 Tore. Daraufhin konnten die Racoons später ausgleiche, eh kurz vor Ende des 1. Drittels Pascal zum 3:2 traf. Im 2. Spielabschnitt, geschah nicht viel, Tore vielen auch keine. Im letzten Drittel schoss Pascal das 4:2, dadurch gestärkt versuchte man vergebens durch das Schneechaos auf den Eis Chancen zu erarbeiten. Im mittel Abschnitt des Drittels kamen die Racoons noch mal ran, ehe Willy kurz vor Ende das 5. Tor schoss, welches zum Endergebnis von 5:3 führte. Einen großen Dank an Peter, er war ein großer Rückhalt und maßgeblich am Sieg beteiligt.

Dieter unser „Zeitnehmer“ war sehr aufmerksam und konnte mehr oder weniger genau die Schüsse zählen. Er meinte am Ende: „Ihr müsst mal mehr schießen, 43:17 Schüsse für die Racoons“  Ob das stimmt, man weiß es nicht…

 

  Shakehand und
Mannschaftsbilde 

 

    Schneetreiben im Ittertal        
Unser Oberfuchs der Dieter!!


Uhrzeit
 
Werbung
 
Kontakt
 
Webmaster: Pascal Schmidt

klick hier

Vorstand: Jan Sochacki j.sochacki@gmx.de
Termine
 
 
 
Heute waren schon 1 Besucher (16 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=